Angebote für Asylsuchende

Eine Gruppe von engagierten Freiwilligen trifft sich einmal wöchentlich mit Asylsuchenden, die ihre Deutschkenntnisse verbessern möchten. Im Gespräch über dies und das wird die Sprache selbstverständlicher. Neue Wörter werden gelernt. Sie möchten verstehen, was Sie lesen? Und sich auch schreibend ausdrücken können? Auch dafür wird hier Raum geboten.
Lernen<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-zumikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>94</div><div class='bid' style='display:none;'>1529</div><div class='usr' style='display:none;'>42</div>

Deutschgruppen

Deutsch üben im Gespräch.
Ohne Kinderbetreuung.
Dienstags, 9.30 bis 11.00 Uhr.


Lesen und Schreiben.
Ohne Kinderbetreuung.
Donnerstags, 9.30 bis 10.30 Uhr.

Die Gruppen treffen sich im Gemeinschaftszentrum Zumikon, Dorfplatz 11.

Auskunft und Anmeldung

Bitte melden Sie sich vorher an bei Michelle Faude, 044 918 10 17.