Neue Kirchenpflege für 2018 bis 2022

Kirchenpflege.Kirche.1<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-zumikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>72</div><div class='bid' style='display:none;'>1001</div><div class='usr' style='display:none;'>29</div>

Die Kirchenpflege für die Amtsperiode 2018 bis 2022 hat die Ressort-Zuständigkeit bestimmt und ist engagiert gestartet.
Malte Müller,
Die Kirchenpflege für die Amtsperiode 2018 bis 2022 hat ihre Arbeit begonnen. Sieben Zumikerinnen und Zumiker engagieren sich in den kommenden vier Jahren für die reformierte Kirche. In der konstituierenden Sitzung wurden die Zuständigkeiten wie folgt festgelegt (Reihenfolge wie auf dem Bild von links nach rechts):
• Martina Hoch: Gottesdienst & Musik, Kooperation 5+
• Pola Hofstetter: Diakonie, Senioren, Erwachsenenbildung, Freiwilligenarbeit & Gastlichkeit
• Malte Müller: Präsidium, Personelles
• Peter Nater: Aktuariat, Kommunikation
• Rolf Eicher: Liegenschaften
• Corinne Käch: Vizepräsidium, Kind, Jugend & Familie
• Monika Memper: Finanzen
Autor: Malte Müller     Bereitgestellt: 07.08.2018     Besuche: 37 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch