Meditationskurs mit Peter Wild

ChartresEssence_1<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-zumikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>83</div><div class='bid' style='display:none;'>1417</div><div class='usr' style='display:none;'>32</div>
Am Mittwoch, 15. und 22. und 29. Januar 2020 findet um 19.30 ein Meditationskurs in der Kirche Zumikon statt. Der Autor des Buches "Schritte in die Stille. Die grosse Schule der Meditation" informiert über die Grundschritte und die unterschiedlichen Formen von Meditation.
Alle Interessierten sind herzlich willkommen!
Adelheid Jewanski,

Der Kurs ist als Orientierungshilfe für Männer und Frauen gedacht, die eine methodische Meditationspraxis kennenlernen oder vertiefen möchten. Eine solche Praxis beginnt mit ersten sorgfältigen Schritten. Auf die jeweilige Information folgt an jedem Kursabend eine angeleitete Meditation.
Peter Wild ist Theologe, Relgionswissenschaftler, Germanist, Autor und lehrt Meditation u.a. auch als Stressprophylaxe und im interreligiösen Dialog.
In Ergänzung zu Peter Wild wirken Adelheid Jewanski, Pfarrerin und Flurina Kaiser, Physiotherapeutin mit langjähriger Meditationserfahrung im Kurs mit.