Unser neuer Organist heisst

Raimund.3<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-zumikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>83</div><div class='bid' style='display:none;'>1718</div><div class='usr' style='display:none;'>32</div>
Raimund Wiederkehr. Er ist ein sehr vielseitiger Musiker, der auch als Tenor, Komponist, Chorleiter und Pianist tätig ist. Zumikon ist ihm nicht unbekannt. Hier folgt seine Vorstellung.
Adelheid Jewanski,
Liebe Zumiker Kirchgemeinde!

Seit dem ersten April bin ich Ihr neuer Kirchenmusiker. Leider kann ich mein Amt im Moment nur virtuell ausüben - und so kommt mein Gruss auch zu Ihnen zunächst nur auf diesem Weg.
Ich freue mich sehr, meine Tätigkeit in dieser schönen Kirche mit diesen zwei wunderbaren Instrumenten, der Orgel und dem Flügel ausüben zu können. Auch auf die Zusammenarbeit mit Pfarrerin Adelheid Jewanski freue ich mich, nach einigen interessanten Gesprächen und einer ersten Zusammenarbeit für Ostern, sehr.
Ich arbeite seit bald 10 Jahren für die reformierte Landeskirche. Vor meinem Studium der Kirchenmusik war ich aber einige Jahre als Tenor in der Welt des Musiktheaters, der Oper und Operette zu Hause. Auch in der Welt des Komponierens, insbesondere der Filmmusik, war ich unterwegs. Meinem ursprünglichen Instrument, dem Klavier, bin ich in all der Zeit aber bis heute treu geblieben. Sie finden daher auf der Homepage auch ein paar musikalische Grüsse, die ich auf dem Klavier spiele.
Zu Zumikon und Umgebung habe ich auch eine gewisse Beziehung. Einerseits lebte ich einige Jahre im Hause meiner Grosseltern auf dem Zollikerberg, andererseits durfte ich für das Dorftheater Zumikon bei einigen Produktionen die musikalische Leitung übernehmen, einmal habe ich sogar ein Stück, die „Bettleroper", für dieses Ensemble komponiert.

Ich bedanke mich herzlich bei der Kirchenpflege für das Vertrauen, das sie mir entgegenbringt. Sicher werde ich meine Erfahrungen aus den verschiedenen Bereichen der Musik, in denen ich tätig war, in meine neue Arbeit einbringen. Ich freue mich auf viele spannende und bereichernde Begegnungen in Zumikon, sei es im Gottesdienst, an einem Konzert, bei Singprojekten mit Erwachsenen oder Musicalproduktionen mit Kindern!

Ich wünsche Ihnen eine gute Zeit, halten Sie durch, bleiben Sie gesund - und wenn wir uns das erste Mal sehen, werden wir das gebührend feiern, das heisst: mit viel Musik!

Herzlich grüsst
Ihr Raimund Wiederkehr