Freiwillige Begleiterinnen

gib mir die Hand <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;flickr)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-zumikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>83</div><div class='bid' style='display:none;'>1840</div><div class='usr' style='display:none;'>32</div>
Freiwillige Begleiterinnen für die ökumenischen Morgengottesdienste im Pflegezentrum Forch gesucht.


Die Gottesdienste finden am Mittwoch um 9.45 Uhr statt. Die Freiwilligen begleiten die Bewohner/innen in die Kapelle und nach dem Gottesdienst zurück auf die Stationen.

Fast alle Bewohner/innen sind doppelt geimpft. Die Andachten finden unter strengen Auflagen (Maskenpflicht, Abstand, kein Singen etc.) statt.

Sie haben ein bis zwei Mal im Monat Zeit für einen Einsatz und verbringen gerne Zeit mit älteren Menschen? Weitere Informationen erhalten Sie von Anita Gut, Koordinatorin Begleitdienst, Telefon 079 686 59 74.