Auffahrtsgottesdienst unter freiem Himmel - 26. Mai

Alder Stieger (Foto: Adelheid Jewanski)
"… da berühren sich Himmel und Erde" - outdoor-Gottesdienst an Auffahrt mit Appenzeller Musik
Adelheid Jewanski,
Unter freiem Himmel, mitten in der Natur werden Küsnachter und Zumikerinnen bei gutem Wetter wieder gemeinsam Gottesdienst feiern und ein Kind von der Forch taufen lassen. Diesmal begleitet uns eine Appenzeller Musik, nämlich das Trio „Rond om de Säntis“ , das sich aus Maya Stieger, Werner Alder und Peter Looser zusammensetzt. Sie singen, jodeln, spielen Geige, Hackbrett und Bass. Man kann sich auf löpfige Musik freuen, für die es sich lohnt, den Weg unter die Füsse oder den Buss zu nehmen. Die Pfarrerinen Adelheid Jewanski und Silke Dohrmann gestalten Worte, Taufe und Predigt.
Um 9.00 Uhr macht sich von beiden Kirchen je eine Gruppe Spaziergänger gemeinsam auf den Weg und trifft bei der Hütte oder bei der Kapelle zusammen. Wir freuen uns auf einen stimmigen Gottesdienst mit dem Thema "… wo sich Himmel und Erde berühren". Und anschliessend lockt dann eine Wurst vom Feuer ….
Bei schönem Wetter findet der Auffahrtsgottesdienst an der Forsthütte Erlenbach Dachsbergstrasse 2 statt, bei schlechtem Wetter in der Kapelle Hinterriet in Itschnach.
Alle, die laufen, treffen sich bereits um 9.00 Uhr bei der Kirche Küsnacht bzw. Zumikon.
Bei unklaren Wetterverhältnissen können Sie Pfrn. Adelheid Jewanski (044 918 11 89) kontaktieren.